Stillberatung

Sie möchten Ihr Baby gerne stillen. Manchmal ist das zunächst nicht so einfach wie erwartet: Viele Fragen tauchen auf, oder Sie benötigen praktische Unterstützung, die über erste Schwierigkeiten hinweghilft. Entweder entschließen Sie sich zu einer Einzelberatung oder Sie nehmen an einem Stillgruppentreffen oder Kleinkindstillgruppentreffen teil.

Stillgruppe

Bei den ca. alle zwei bis drei Wochen stattfindenden Treffen erwartet Sie Information zu relevanten Themen, Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern, v.a. aber kompetente Beratung durch die Hebamme. Denn Ihre aktuellen Anliegen haben immer Vorrang! Auch schwangere Frauen und Geschwisterkinder sind herzlich eingeladen!

Kleinkindstillgruppe

Auch wenn Sie Ihr Baby bzw. Kleinkind schon länger stillen, ergeben sich aus veränderten Bedürfnissen immer wieder neue Fragen:

  • Was bedeutet Stillen noch für mein Kind/für mich (gesundheitlich, emotional, praktisch,...)?
  • Wie gehe ich mit einem sehr fordernden Kleinkind um?
  • Wie begegne ich Reaktionen des Umfeldes?
  • Kann ich mein Kleinkind noch stillen, wenn ein Baby unterwegs/da ist ("Tandemstillen")?
  • Wie stille ich liebevoll ab?

Darüberhinaus kann der Austausch in der Gruppe stärkend darauf wirken, selbstbewusst seinen eigenen Weg zu finden / zu gehen. Die Treffen finden ca. einmal pro Monat statt.