Berufliche Tätigkeiten:

2016:           Gründung der Hebammenordination Penzing

seit 2010:     angestellt als Hebamme in der Wiener Semmelweisfrauenklinik in                        den Bereichen Kreißsaal, Wochenbett- und Präpartale Station

2004-2006:  Beratungstätigkeit bei der Frauenhelpline gegen Männergewalt des                     Vereins Autonome Österreichische Frauenhäuser

2001-2010:  Beratungstätigkeit im Rahmen der größten internationalen                                     Frauenselbsthilfegruppe La Leche Liga, weiters Koordinatorin für                         Wien und im Ausbildungsteam der La Leche Liga Österreich

 

Ausbildung:

2017/2018:  Ausbildung zur zertifizierten Beckenboden-Kursleiterin bei                                     Be-Bo Gesundheitstraining Österreich

2007-2010:  FH-Bachelor-Studium "Hebammen" an der Fachhochschule                                 Campus Wien mit ausgezeichnetem Erfolg

2004-2007:  Psychotherapeutisches Propädeutikum an der ARGE                                           Bildungsmanagement Wien mit Abschluss

2002-2003:  Ausbildungslehrgang in "Mediation und Konfliktmanagement" an der                     ARGE Bildungsmanagement Wien mit Diplomabschluss zur                                 Mediatorin

1999-2001:  Ausbildung zur Stillberaterin bei La Leche Liga

1989-1997:  Diplomstudium der Ethnologie, Kultur- und Sozialanthroplogie in                           Kombination mit den Fächern Humanbiologie und Linguistik an der                       Universität Wien, Sponsion zur Magistra der Philosophie

1981-1989:  Humanistischer Zweig des Akademischen Gymnasiums Wien

1977-1981:  Volksschule Wien-Penzing

 

Familie:

verheiratet seit 1993

zwei Söhne, eine Tochter